NEW SALE
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

20 Jahre DT&GoldArt

Lassen Sie uns gemeinsam feiern – und wachsen!

Liebe Kundin, lieber Kunde,

wir feiern Geburtstag, die schönen Dinge des Lebens und unsere gemeinsame Vorliebe:
die kreative und feinfühlige Goldschmiedekunst.

Gemeinsam mit Ihnen setzen wir auf eine bessere Zukunft!
Mehr Gesundheit, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein wünschen wir uns alle. 
Deshalb freuen wir uns auf die vielen Möglichkeiten Sie zu überraschen und ganz nebenbei im Alltag bewusster zu handeln.


Für Ihre Bestellung ab 99,00 € Auftragswert pflanzen wir einen Streuobst-Baum in unserer Region.
Aktionszeitraum bis zum 31.10.2023. Nähere Informationen finden Sie folgend.

Gerne nehmen wir Sie Schritt für Schritt mit auf die (Wachstums-)Reise.
Lassen Sie uns gemeinsam feiern – und wachsen.


Auf die nächsten 20 Jahre – mindestens!

Herzliche Grüße
Ihr DT&GoldArt-Team

Wie nehmen Sie an der Jubiläumsaktion teil?

Für Ihre Bestellung ab 99,00 € Auftragswert pflanzen wir einen Streuobst-Baum in unserer Region. Setzen Sie mit uns auf eine bessere Zukunft! Sie nehmen an der Aktion teil? Nun haben Sie die Möglichkeit sich ein personalisiertes Zertifikat für Ihre Baumpflanzung ausstellen zu lassen. Gerne informiert Sie Ihr/e Kundenbetreuer/in über Details.

+49 9708 909-700

Aktionszeitraum bis zum 31.10.2023. Pro Kundennummer nur einmalig einlösbar. Nur solange der Vorrat reicht. Änderungen, Fehler und Irrtümer vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wo werden die Bäume gepflanzt?

Getreu dem Motto „Nachhaltig handeln – gerne regional.“ pflanzen wir gemeinsam mit dem Markt Bad Bocklet Ihre Streuobst-Bäume regional in den umliegenden Gemeinden unseres Firmensitzes.


Wann werden die Bäume gepflanzt?

Die Obsthochstämme werden in den pflanzgünstigen Monaten November und März fachgerecht gepflanzt.

Was passiert mit den Bäumen?

Probieren und genießen! Um die Früchte nicht verfallen zu lassen und die Bedeutung von Streuobstwiesen in der fränkischen Kulturlandschaft mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, wird ein neuer Weg beschrieben: Aus Ihren Bäumen werden „Probierbäume“ und mit gelben Probierbaum-Banderolen markiert. Der Slogan „Meine Früchte darf man genießen“, der auf der gelben Probierbaum-Banderole zu lesen ist, muntert alle Spaziergänger, Wanderer und Fahrradfahrer dazu auf, von den Früchten des Obstbaumes zu versuchen und in handelsüblichen Mengen für sich zu nutzen.

„Gesund werden, gesund bleiben“ - nähere Informationen rund um den historischen Kurort Bad Bocklet finden Sie hier.

Wie geht es weiter?

Gerne nehmen wir Sie Schritt für Schritt mit auf die (Wachstums-)Reise der Jungbäume. Und in unserem Jubiläumsjahr? Wir freuen uns darauf Sie immer wieder aufs Neue zu überraschen! Seien Sie gespannt….